Brands
COVERGT2

Mit dem neuen GT hat McLaren die Geschichte der Automobilgattung „Grand Touring“ neu definiert: Mittelmotorbauweise statt traditionellem Frontmotor, zwei Kofferräume, mehr Platz im Cockpit und Leichtbauweise, die zusammen mit dem Achtzylinder-Biturbo Triebwerk für ein herausragendes Fahrerlebnis sorgt. Damit ist der McLaren GT eine hervorragende Basis für exklusive Individualisierung nach Art von NOVITEC. Das deutsche Unternehmen gehört seit Jahrzehnten zu den weltweit renommiertesten Veredlern für die exklusivsten Automobile der Welt. Um die Optik noch aufregender zu gestalten, entwickelten die NOVITEC Designer und Techniker für den GT einen im Windkanal erprobten Aerodynamik-Kit. Die Optik wird außerdem von Hightech-Schmiederädern in einer Kombination mit 20 und 21 Zoll Durchmesser an Vorder- und Hinterachse geprägt. Sie wurden in Kooperation mit dem amerikanischen Hersteller Vossen entwickelt. Abgestimmt darauf gibt es NOVITEC Sportfedern, mit denen der Zweisitzer um ca. 25 Millimeter tiefergelegt wird. Ein weiterer Schwerpunkt des Programms betrifft die Performance. So gibt es drei verschiedene NOVITEC Tuningkits, die dem Triebwerk bis zu 520 kW / 707 PS und 714 Nm Drehmoment entlocken. Damit sprintet der Mittelmotor-Gran-Tourismo in nur in 3,0 Sekunden auf Tempo 100 und legt in der Höchstgeschwindigkeit auf bis zu 333 km/h zu. Außerdem im Programm: Eine High Performance Auspuffanlage aus Edelstahl und Metallkatalysatoren. Auf Kundenwunsch bietet NOVITEC auch Interieurveredelung in praktisch grenzenloser Farbvielfalt und höchster Präzision in der Verarbeitung an.

Impressionen
header newsletter