News

3 Für Lamborghini

Novitec Lamborghini Huracan EVO RWD

Mit Heckantrieb ist der neue Lamborghini Huracán EVO RWD nicht nur rund 33 Kilogramm leichter als sein Bruder mit vier angetriebenen Rädern. Er wurde auch in Sachen Gewichtsverteilung und Fahrwerk konsequent auf ultrasportliches Handling abgestimmt und ist damit auch hervorragend für schnelle Runden auf der Rennstrecke geeignet.

1 Für Rolls Royce

Spofec Rolls Royce Cullinan Black Badge Overdose

Wie macht man das ab Werk exklusivste SUV der Welt noch aufregender und individueller und verleiht ihm zusätzlich auch noch eine Extra-Portion Dynamik? Man vertraut den Rolls-Royce Black Badge Cullinan den Spezialisten von SPOFEC an, die sich darauf spezialisiert haben, die Luxusautomobile der britischen Edelmarke zu veredeln! Mit der aufregenden…

1 Für Ferrari

Novitec Ferrari 812 GTS

Wie es bei Ferrari erfolgreiche Tradition ist, gibt es auch für die 812 Baureihe eine offene Variante, den GTS. Der Zwölfzylinder-Frontmotorsportwagen, zeitgemäß mit einem elektrisch versenkbaren Hardtop ausgerüstet, kann bei NOVITEC, dem weltweit führenden Veredler für die Boliden aus Maranello, exklusiv individualisiert werden.

1 Für McLaren

Novitec McLaren 765LT

Der Namenszusatz „LT“ steht für „Longtail“, auf Deutsch „Langheck“. Ein Begriff, der sich ab Ende der Sechziger Jahre bei den 24 Stunden von Le Mans für Rennwagen mit einer längeren Heckpartie als normal etablierte.

NOVITEC FERRARI F8 RETOUCH 1 Für Ferrari

Novitec Ferrari F8 Tributo

Einen Sportwagen wie den Ferrari F8 Tributo noch schneller und exklusiver zu machen, das ist die Domäne von NOVITEC. Mit einem kompletten Veredelungsprogramm erfüllt der deutsche Automobilveredler die Wünsche der Eigner des italienischen Zweisitzers.

NOVITEC MCLAREN 600GTR 5 Für McLaren

Novitec McLaren 620R

Mit dem McLaren 570S GT4 schuf McLaren einen Rennwagen, der seit 2017 rund um den Globus zu den erfolgreichsten Fahrzeugen bei GT4 Rennen gehört. Mit dem 620R wurde 2020 ein straßenzugelassener Ableger in einer limitierten Auflage von nur 225 Sportwagen produziert.

4 Für Ferrari

Novitec Ferrari Monza SP1

Noch nie war das Fahrerlebnis in einem Ferrari Straßensportwagen so nah an einem Formel 1 Rennwagen wie in den beiden offenen „Icona“ Sondermodellen Monza SP1 und SP2.

NOVITEC MCLAREN GT 2 Für McLaren

Novitec McLaren GT

Mit dem neuen GT hat McLaren die Geschichte der Automobilgattung „Grand Touring“ neu definiert: Mittelmotorbauweise statt traditionellem Frontmotor, zwei Kofferräume, mehr Platz im Cockpit und Leichtbauweise, die zusammen mit dem Achtzylinder-Biturbo Triebwerk für ein herausragendes Fahrerlebnis sorgt.

4 Für Ferrari

Novitec Ferrari F8 Tributo

Ab sofort veredelt NOVITEC auch den neuen Ferrari F8 Tributo. Dazu gehört High Performance in Form von Motortuning auf 579 kW / 787 PS, das den Zweisitzer mehr als 340 km/h schnell macht.

header newsletter